Verbindliche Anmeldung zu den Kinderkunsttagen

13. – 17. August 2018 | Schlossökonomie Gern

Anmeldefrist: 31. Juli 2018

Name des Kindes*

Geburtsdatum*

Name*
Erziehungsberechtige(r)

Telefon*
Erziehungsberechtige(r)

E-Mail*
Erziehungsberechtige(r)

Anschrift*
Erziehungsberechtige(r)

Was wir sonst noch über
Ihr Kind wissen sollten

Welche/n Workshop/s möchte das oben genannte Kind besuchen?

Porträt-Fotografie
mit Alexander von Wiedenbeck
13. August - 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
13. August | 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
30€ | 25€ für Mitglieder & Geschwister
15. August - 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
15. August | 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
30€ | 25€ für Mitglieder & Geschwister
Reportage-Fotografie
mit Alexander von Wiedenbeck
14. August - 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
14. August | 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
30€ | 25€ für Mitglieder & Geschwister
Malerei-Workshop
Stefan Otzelberger
13. August - 15-17 Uhr (3 - 5 Jahre)
13. August | 15-17 Uhr (3 - 5 Jahre)
10€ (Begleitperson erforderlich!)
14. - 15. August - 9-15 Uhr (6 - 8 Jahre)
14. - 15. August | 9-15 Uhr (6 - 8 Jahre)
60€ | 50€ für Mitglieder & Geschwister
Graffiti-Workshop
mit Sigrid Klima*
13. - 14. August - 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
13. - 14. August | 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
60€ | 50€ für Mitglieder & Geschwister
Siebdruck-Workshop
mit Simon Marchner*
13. - 14. August - 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
13. - 14. August | 9-16 Uhr (8 - 15 Jahre)
60€ | 50€ für Mitglieder & Geschwister
Vom Bauen und Wohnen
mit Sibylle Bader
14. August - 9-16 Uhr (6 - 10 Jahre)
14. August | 9-16 Uhr (6 - 10 Jahre)
30€ | 25€ für Mitglieder & Geschwister
Stadtsafari
mit Sibylle Bader*
15. - 16. August - 9-16 Uhr (10 - 14 Jahre)
15. - 16. August | 9-16 Uhr (10 - 14 Jahre)
60€ | 50€ für Mitglieder & Geschwister
Bildhauerei-Workshop
mit Christine Perseis*
15. August - 9-15 Uhr (5 - 8 Jahre)
15. August | 9-15 Uhr (5 - 8 Jahre)
30€ | 25€ für Mitglieder & Geschwister
16. August - 9-15 Uhr (8 - 11 Jahre)
16. August | 9-15 Uhr (8 - 11 Jahre)
60€ | 50€ für Mitglieder & Geschwister

* Kleidung und Schuhe die schmutzig oder löchrig werden können sind von Vorteil.

Mit der Verarbeitung der im Kontaktformular angegebenen personenbezogen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme, bin ich einverstanden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unten folgend.**

**Anmeldung: Anmeldung per Post, Mail oder direkt auf www.kinderkunsttage-eggefelden.de. Erst mit unserer schriftlichen Bestätigung über den Erhalt des Formulars und Eingang der Zahlung ist die Buchung fix. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Teilnahmegebühr: Nach Erhalt der Anmeldungsbestätigung wird die Kursgebühr auf das in der Anmeldebestätigung genannte Konto überwiesen. Geschwister und Mitglieder des Kulturvereins erhalten einen Nachlass von 20 %. Ein doppelter Abzug je Kind ist nicht möglich. Mitglied des Kulturvereins werden können Sie hier: www.kulturverein-eggenfelden.de/mitglied-werden Absagen: Wir behalten uns vor, den Workshop bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen dann ggf. bereits gezahlte Teilnahmegebühren. Im Falle Ihrer Absage bis einschließlich 14 Tage vor Workshop-Beginn sind 50% der Gebühren und ab einen Tag vorher 100% der Gebühren zu zahlen. Kleidung: Für entwendete oder verschmutze Kleidung übernehmen wir keine Haftung. Aufsichtspflicht: Die Kursleiter sind lediglich für die künstlerische Anleitung zuständig. Durch das Unterzeichnen der Anmeldung wird ausdrücklich anerkannt, dass die Kursleiter keine Aufsichtspflicht gegenüber den Kindern übernehmen können. Das Gelände der Schlossökonomie ist nicht eingezäunt und es befinden sich Gewässer in der Nähe. Eltern, die der Meinung sind, dass ihre Kinder einer ständigen Aufsicht bedürfen, haben die Möglichkeit, bei den Kursen anwesend zu sein und die Aufsicht zu übernehmen. Rechtseinräumung: An den bei den Kinderkunsttagen angefertigten Kunstwerken (einschl. deren Vorarbeiten und/oder Vervielfältigungen/Fotografien hiervon) bzw. an den im Rahmen des Workshops angefertigten Fotografien und/oder Filmaufnahmen Ihres Sohnes/Ihrer Tochter räumen Sie uns die zeitliche, örtliche und sachlich unbegrenzten Rechte zur Nutzung für nicht-kommerzielle und/oder werbliche Zwecke des Kulturvereins unentgeltlich ein. Sämtliche Nutzungen erfolgen mit oder ohne Namensnennung und unter Wahrung des (Urheber-)Persönlichkeitsrechte.